Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Informationen für Studierende und die Lehre 

 

Coronaschutz-Regelungen seit dem 25. Januar

Aufgrund der verschärften Coronaschutz-Maßnahmen seitens der Bundesregierung sowie der Coronaschutzverordnung des Landes NRW gelten ab Montag, den 25. Januar 2021, auch an unserer Hochschule neue Regelungen in Hinblick auf die Maskenpflicht.   

Das Betreten der Hochschule ist nur noch mit MNS-Masken (medizinischer Atemschutz = OP Maske) möglich. Gleiches gilt für Präsenzveranstaltungen, Prüfungen oder das Arbeiten in Werkstätten und Laboren an unserer HSD.

Im Zuge der aktualisierten Coronaschutzverordnung des Landes NRW hat das Präsidium seine Weisung zum Coronaschutz angepasst. Die Regelungen gelten seit dem 25.01.2021:

Lehr- und Prüfungsveranstaltungen können nur ausnahmsweise in Präsenz durchgeführt werden. Es wird davon ausgegangen, dass die Prüfungen im Wintersemester 2020/2021 als Distanzprüfungen durchgeführt werden.

Das Betreten der Hochschule ist nur noch mit mindestens einem Mund-Nasen-Schutz (medizinischer Atemschutz = OP-Maske) möglich. 

Die Mensa bleibt bis auf weiteres geschlossen. ​

​Informationen zur Hochschulbibliothek finden Sie hier.

 

Eine Übersicht über die aktuellen Weisungen der HSD finden Sie hier.   

Die Entscheidungen des Landes und der Ministerien finden Sie hier

+
Allgemeine Informationen

Seit dem Sommersemester 2020 wird die Lehre grundsätzlich digital durchgeführt. Es finden Präsenzveranstaltungen, die zwingend vor Ort stattfinden müssen, in kleinen Gruppen statt. Studierende erhalten die Einladungen zu Präsenzveranstaltungen von ihrem jeweiligen Fachbereich.
Bei allen Veranstaltungen gelten die notwendigen Kontaktregelungen und Hygienemaßnahmen und die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Näheres hierzu finden Sie in der Weisung des Präsidiums.

+
Voraussetzungen zur Durchführung von Prüfungen

Prüfungen in Präsenz sind zulässig, wenn sie nicht in digitaler Form abgehalten werden können.
Regelungen zur Durchführung der Prüfungen werden in Abstimmung mit der (Pro-) Dekan*in geplant und den Studierenden in geeigneter Weise bekanntgegeben. Unter welchen Voraussetzungen Prüfungen stattfinden dürfen, entnehmen Sie bitte den entsprechenden Anlagen der Weisung der HSD. Dort sind Hygiene-/Schutzmaßnahmen zur Durchführung von Prüfungen geregelt.
Abschlussprüfungen/Kolloquien können jederzeit von der (Pro-)Dekan*in erlaubt werden.

+
Zugang zu und Aufenthalt in der HSD

Der Zugang für Studierende zu Lehr- und Praxisveranstaltungen sowie Prüfungen ergibt sich aus der Wesiung des Präsidiums.

+
Kontaktregelungen und Schutz-/Hygienemaßnahmen
Die HSD ist neben der Erfüllung ihrer arbeitsschutzrechtlichen Hygiene- und Schutzpflichten auch verantwortlich für die Reduzierung von Infektionsrisiken. Die geltenden Bestimmungen finden Sie in der Weisung des Präsidiums.
+
Kinderbetreuung
Näheres entnehmen Sie bitte der Weisung des Präsidiums.
+
Exkursionen und Reisetätigkeiten

Näheres zu Exkursionen und Reisetätigkeiten regelt die Weisung des Präsidiums.

+
Veranstaltungen außerhalb des Lehrbetriebs

Veranstaltungen die an der Hochschule Düsseldorf außerhalb des Lehrbetriebes stattfinden sollen, werden grundsätzlich erst einmal nicht genehmigt.
Veranstaltungen von Bildungsanbietern, mit denen vertragliche Regelungen bestehen, bleiben hiervon – unter Beachtung der Corona-Regelungen - unberührt.
Ausnahme können nur zugelassen werden, wenn es sich um Veranstaltungen von Hochschulangehörigen mit Bezug zu Aufgaben in Lehre, Forschung und Weiterbildung handelt. Ausnahmen sind beim Veranstaltungsmanagement unter
veranstaltungen@hs-duesseldorf.de zu beantragen und werden von der Vizepräsidentin (in Vertretung von der Präsidentin) entschieden.

+
Corona-Erkrankungen, Verdachtsfälle & Umgang mit Infizierten

Die Regelung zur Meldung im Umgang mit Kontaktpersonen von Infizierten finden Sie in der Weisung des Präsidiums.

+

 

 

Veranstaltungen, Tipps und Infos

Die HSD bietet für Studierende zahlreiche Veranstaltungen an, um sie, gerade auch in den Coronasemestern, zu unterstützen.   

Auf den Seiten für Erstsemesterstudierende finden Sie zahlreiche Tipps zu Online-Studium und Studium allgemein.   

Wenn Sie an Ihrem Studium bzw. Ihrer Studienwahl zweifeln, finden Sie hier Informationen, Beratung und Unterstützungsangebote.   

Wenn Sie sich aufgrund von Corona in einer finanziellen Notlage befinden, kann Ihnen ggf. der AStA mit einem Darlehen über die Rückmeldegebühr oder einem Notfonds zur Seite stehen.

 

 

FAQs der Verschiedenen HSD-BEreiche

​​FAQ Peter Behrens School of Arts​​​​​​​
FAQ Maschinenbau & Verfahrenstechnik​​​​            
FAQ Medien​​​​
FAQ Sozial- & Kulturwissenschaften​​​​​
FAQ Wirtschaftswissenschaften​​​​​
Hochschulbibliothek aktuell​​​​
 

Ansprechpartner*innen an der HSD

ACHTUNG
Studierende werden gebeten, Anfragen über Ihre HSD-Mailadresse in der Form @study.hs-duesseldorf.de zu versenden.
Andernfalls können die E-Mails ggf. nicht beantwortet werden.

Alle Beratungseinheiten der HSD finden Sie hier auf einen Blick. ​

 

 

Videos

Die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen

Um die Belastung des Gesundheitssystems so gering wie möglich zu halten und die Versorgung schwer kranker Patienten sicherzustellen, ist es wichtig, dass sich das neuartige Coronavirus so langsam wie möglich ausbreitet.
Daher zielen derzeit sämtliche Anstrengungen von Regierung, Behörden und des Gesundheitssystems darauf ab, die Zunahme täglicher Neuinfektionen zu verlangsamen.

0:00 / 0:00

 

Schütz dich und andere: Richtig Händewaschen in 7 einfachen Schritten

Der Videospot der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) veranschaulicht, wie gründliches Händewaschen gelingt: Hände unter Wasser halten, an allen Stellen 20 bis 30 Sekunden einseifen, Seife abspülen und Hände abtrocknen.

0:00 / 0:00