Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Coaching

​​​​​​​


​Coaching ist eine besondere Form der Unterstützung. 

​​

Der Coach unterstützt durch seinen Methodenwissen, den Coachingnehmer (Coachee) darin eigene Lösungen für Fragestellung oder Probleme zu finden. Der Coach leistet „Hilfe zur Selbsthilfe“. Es gibt keine standardisierten, vorgefertigten Konzepte, sondern ausschließlich ein der Person und Situation angepasstes maßgeschneidertes Vorgehen. Ein Coaching kann von Fach- und Führungskräften in Anspruch genommen werden.

Coaching kann eine Hilfestellung bei der Lösung von Konflikten, der Erreichung anspruchsvoller Ziele oder der Bewältigung von Anforderungen eines neuen Aufgabengebietes sein und zur Erweiterung der persönlichen Handlungsbefähigung beitragen.

Inhaltlich kann es zum Beispiel um Selbst- und Fremdwahrnehmung und/oder um eine Analyse und Veränderung des (Führungs-)Verhaltens gehen.

Für ein erfolgreiches Coaching ist eine vertrauensvolle Beziehung und gegenseitige Akzeptanz zwischen Coach und Coachee notwendig. Das Team Personalentwicklung und –gewinnung informiert Sie bei Bedarf gerne über den Ablauf und unterstützt das Matching zu einem geeigneten Coach. Dabei garantieren wir absolute Vertraulichkeit in Bezug auf Anliegen und Wahrnehmung von Coachings.

Ansprechpartnerinnen:

  • Karen Schmidt
  • Elena Eckstein