Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

​Das Auditierungsverfahren

Die Auditierung ist ein zweijähriges, mehrstufiges Verfahren. Es beinhaltet den internen Auditierungsprozess und wird von einem Diversity-Forum flankiert.

Der interne Auditierungsprozess gliedert sich in die Phasen Initiierung, Implementierung und Zertifizierung, die extern durch CEDIN Consulting Workshops begleitet werden.

Die Initiierungsphase beinhaltet eine Ist-Analyse bestehender Strukturen an der Hochschule, das Festlegen strategischer Ziele und Handlungsfelder sowie die Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs, der für die Zielerreichung notwendig ist. Drauf folgt eine 18-monatige Implementierungsphase zur Umsetzung und Weiterentwicklung der Maßnahmen. Am Ende steht eine dreimonatige Zertifizierung, in der die erarbeiteten strategischen Ziele und die entsprechenden Maßnahmen von CEDIN Consulting überprüft werden. Bei einer positiven Bewertung wir der Hochschule das Diversity-Zertifikat vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes
Nordrhein-Westfalen (MIWF) und vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft verliehen.Das Diversity-Forum dient dem kollegialen Austausch mit anderen Hochschulen, die am Auditierungsverfahren teilnehmen.

Das Auditierungskonzept

Broschüre "Vielfalt gestalten" des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft als PDF zum Download