Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences


Ich mach alles neu​

Von Abdul Cakar​


0:00 / 0:00

​Aufgrund der Diskriminierung der damaligen Menschen im Derendorfer Schlachthof, zwischen 1942 und 1945 lautete mein Arbeitstitel zuallererst „Ort der Erinnerung“ – danach entschied ich mich aber für den Titel „Ich mach alles neu“, da auf der Baustelle logischer Weise alles von null an entsteht und gebaut wird (neu gemacht wird). Da ich muslimischer Theologe bin und eine Brücke zur christlichen Welt bauen wollte, kam ich auf diesen Titel – „Ich mach alles neu“, Offenbarung 21; 5.

Das Musikvideo soll an das damalige Geschehen erinnern und anregen, so etwas nie mehr zu wiederholen.