Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Bio­masse-Heiz­kraft­werk Ga­rath

​Die interessierten Studierenden erhielten umfassende Einblicke in die Technik eines Heizkraftwerks. Foto: privat

​Stipendiatengruppe der FH D besichtigte das Biomasse-Heizkraftwerk Garath

Die Stadtwerke Düsseldorf haben die Stipendiatinnen und Stipendiaten am 23. Mai 2013 zur Besichtigung des Biomasse-Heizkraftwerkes Garath eingeladen. Im Rahmen einer Führung durch den Kraftwerksmeister erhielten die Studierenden spannende Einblicke in alle Funktionsbereiche des Kraftwerkes. Von der Anlieferung der Brennmaterialien über die Besichtigung der Heizkessel bis hin zur Schaltzentrale konnten die Stipendiaten hinter die Kulissen schauen.

Das Heizwerk Garath ist Ende 2007 um ein umweltschonendes Biomasse-Heizkraftwerk ergänzt worden, das nach dem Verfahren der Kraft-Wärme-Kopplung gleichzeitig Strom und Wärme für Garath produziert. Mithilfe des Kraftwerkes werden die 30.000 Bewohner von Garath mit Wärme versorgt.