Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

​Richtig Kommunizieren, oder heute: Speed Dating


 

„Man kann nicht nicht kommunizieren“, heißt es ja ständig, und so ist es auch. Dieses Mal hatte die ideelle Förderung einen Workshop auf dem Programm und zwar passend zum Thema „Grundlagen der zwischenmenschlichen Kommunikation“.

Gerade in Unternehmen ist die Kommunikation ein stark vernachlässigter Baustein eines intakten Unternehmensklimas. Um solche Probleme frühzeitig zu erkennen und zu eliminieren, oder gar nicht erst entstehen zu lassen, nahmen die StipendiatInnen des Deutschlandstipendiums an der Hochschule Düsseldorf an dem Workshop teil.

Bausteine waren zunächst (theoretische) Grundlagen der Kommunikationswissenschaft, sowie die nonverbale Kommunikation. Außerdem wurde auf Kommunikationsordnungen und strategische Kommunikation eingegangen. Die letzten Themen waren Kommunikationsprozesse und Multimedialität und –modalität.

Um das gelernte nicht gleich wieder über Bord zu werfen, kamen die StipendiatInnen im Anschluss an der Workshop noch zum Grillen zusammen, wo sie ihre neu erworbenen Fähigkeiten direkt anwenden und vertiefen konnten.