Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

In dringenden Fällen ist der Kauf von kleineren Gegenständen bzw. Ersatzteilen z.B. für den Laborbetrieb, die Ausstattung der Werkstätten, von Aufmerksamkeiten für die Bewirtung von Gästen oder die Vorlage von geringen Beträgen bei Veranstaltungen z.B. Eintrittsgeldern nötig.


Um dies flexibel und ohne einen Beschaffungsvorgang unkompliziert handhaben zu können, gibt es das Instrument der Barvorlage. Dabei werden zum Kauf die Beträge von den jeweiligen Mitarbeiter/innen vorgestreckt und nach Einreichung der Vorlage des Vordrucks „Barvorlage“ sowie der dazugehörigen Kassenbelege per Banküberweisung auf das private Konto erstattet.

Bei Rückfragen rund um das Thema Barvorlagen stehen Ihnen die Kolleginnen Frau Rettig und Frau Reum gerne zur Verfügung. Einzelheiten und weiterführende Informationen finden Sie auch in der Beschaffungsrichtlinie der Hochschule.​


Informationen zur Barvorlage im Intranet
Informationen zur Beschaffung im Intranet

​kontakt

Waltraud Rettig

Münsterstraße 156
Gebäude 2 (2. Etage), Raum 02.2.029
40476 Düsseldorf

Tel.: +49 211 4351-8214

waltraud.rettig@hs-duesseldorf.de

Cornelia Reum

Münsterstraße 156
Gebäude 2 (2. Etage), Raum 02.2.026
40476 Düsseldorf

Tel.: +49 211 4351-8238
Fax: +49 211 4351-18238

cornelia.reum@hs-duesseldorf.de

 

Elisabeth Thrum

Münsterstraße 156
Gebäude 2 (2. Etage), Raum 02.2.026
40476 Düsseldorf

Tel. +49 211 4351-8215

elisabeth.thrum@hs-duesseldorf.de