Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Drittmitteleinnahmen sind Einnahmen, die für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben oder für andere wissenschaftliche Zwecke in Forschung und Lehre zusätzlich zu den Haushaltsmitteln von öffentlicher oder privater Seite erzielt werden (Drittmitteldefinition nach § 71 HG NRW).

Zu den Drittmitteln zählen insbesondere Projektmittel der Forschungsförderung aus den öffentlichen Bereichen des Bundes und der Länder.

Weitere Mittel kommen aus der gewerblichen Wirtschaft, von Stiftungen, der EU und sonstigen Bereichen.

 

Downloads

 

 

Dieses Bild zeigt einen Professor und eine Gruppe von Studierenden des Fachbereich Elektro- und Informationstechnik im Hochspannungslabor.
Anne Wirtz
Hochspannungslabor

Kontakt

Rita Kuhl

Münsterstraße 156
Gebäude 2 (2. Etage), Raum 02.2.028
40476 Düsseldorf

Tel. +49 211 4351-8212

rita.kuhl@hs-duesseldorf.de


Dirk Niehus

Münsterstraße 156
Gebäude 2 (2. Etage), Raum 02.2.028
40476 Düsseldorf

Tel. +49 211 4351-8213

dirk.niehus@hs-duesseldorf.de


Teamleiter Kai Russo

Münsterstraße 156
Gebäude 2 (2. Etage), Raum 02.2.017
40476 Düsseldorf

Tel. +49 211 4351-8210
Fax +49 211 81-12661

kai.russo@hs-duesseldorf.de