Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

​​​​Seit 2013 wurde die Umsetzung des neuen und zeitgemäßen Webauftritts in die Wege geleitet. Strukturen mussten programmiert und Inhalte migriert werden. Die neue Website der Hochschule Düsseldorf bietet ein übersichtliches Einstiegsportal für hochschulübergreifende Angelegenheiten, und Sub-Homepages für die Fachbereiche. Eine viergliedrige Navigation schafft Übersicht. Querverweise, Quicklinks und das Fragezeichen/Ausrufezeichen bieten Hilfestellung. Eindrucksvolle Fotografien und Videos im Vollbild sowie die Schrift HSD Sans prägen die visuelle Erscheinung der Hochschulwebsite.​​

​Die Website bietet diverse Layouts, um die vielfältigen Inhalte leicht zugänglich zu präsentieren, dies reicht von vollformatigen
Bildern oder Videos über Bild-Text-Kombinationen bis hin zu tabellarischen Darstellungen. Somit trägt sie der Diversität der Fachbereiche Rechnung, die dieses Gerüst auf unterschiedliche Art und Weise nutzen können. 

Die Website ist über zwei Adressen aufzurufen:

www.hsd.nrw
www.hs-duesseldorf.de

Die Website befindet sich permanent in Veränderung.


Startseite


Die Startseite bietet die Möglichkeit, viele Inhalte in einer Slideshow zu präsentieren, diese kann als formatfüllend oder in einem besonders breiten Format angelegt sein.
Fachbereichsschnellzugriff Auf der Startseite blendet sich nach kurzer Zeit von oben ein Schnellzugriff zu den Fachbereichsseiten ein. Wenn man per Mouse​ über die Fachbereichsmarken fährt, wird ein Teaser-​Bild eingeblendet. Dieses kann werbewirksam genutzt werden.


Navigation


Die Navigation ist an einem Ort gebündelt und bietet in einer übersichtlichen
Darstellung drei Hierarchien. Zusätzlich kann man sich über eine Breadcrumb-
Leiste in der Struktur zurecht finden.


Aktuelles


Die Seite Aktuelles zeigt Nachrichten aus allen Sparten der Hochschule, diese sind farblich nach Fachbereichsgruppen markiert und können über verschiedene Filter
komfortabel sortiert werden.


Farbe


Auf der übergeordneten Hochschulseite und den Fachbereichsseiten​ wird die Navigation in schwarz dargestellt. Bei der Aktivierung eines Link ​werden uninteressante Inhalte abgedimmt.