Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

​Studium und Tätigkeiten

​1986-1993   

​Studium der Humanmedizin, Universität/GHS Essen und University of Otago, Dunedin, Neuseeland

​1993-1994    

​AiP Chirurgie, St. Josef Krankenhaus, Moers

1994-1996    

​AiP und Assistenzärztin, Facharztausbildung am Zentrum für
Innere Medizin, Universitätsklinikum der Universität/Gesamthochschule Essen mit dem Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie

​1997-2010   

​Lehrtätigkeit als Dozentin für Anatomie und Physiologie am Ausbildungszentrum für Kompetenzentwicklung im Gesundheitswesen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

​2005-2006   

​Lehraufträge der medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf für das Fach Anatomie

​2013-2014   

​Forschungstätigkeit im Stoffwechsellabor der Kinderklinik, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, experimentelle Arbeiten im Rahmen der Dissertation zu Mitochondropathien

​Seit 3/2015  

​Ärztin in Weiterbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin, Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

Bild von Gesine Müting
Gesine Müting