Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Weiterbildungsseminare
„Der Herkunft begegnen…“ – Macht- und Habitussensibilität als Grundlage von Beratung und Empowerment Anleitung für eine andere Kommunikation auf Augenhöhe Burnout-Prävention im Arbeitsleben: Belastung Klärung, Lebensqualität Cisco-Kurse Das Freizügigkeitsrecht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen Der geduldete Aufenthalt Der Zugang von Flüchtlingen zu Sozialleistungen Einführung in die systemisch-lösungsorientierte Beratung Familienaufstellung Führung für Frauen: “Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen“ Grundlagen des Arbeitsrechts Grundlagen und Vertiefung des Ausländer- und Asylrechts Hamsterrad Management Inklusion von Menschen mit Behinderung & Soziale Arbeit Kinder psychisch erkrankter Eltern und die Auswirkungen auf den Erziehungs- und Lebensalltag männlich – migrantisch – jung: ein Fall für die Soziale Arbeit? Rassismuskritische, migrations- und gendersensible Perspektiven in der Arbeit mit Jungen und jungen Männern Psych. Störungen am Arbeitsplatz Rechtliche Grundlagen in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Ausländer*innen (UMA) Richtig beraten nach der Berufsphase - „Senior Coach“ werden Schwierige Situationen in der Beratung Systemische Krisenintervention bei eskalierenden Konflikten in Familien Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen Virtual Studio Workshops Wo Spannungen herrschen, kann neues entstehen - zum Konstruktiven Umgang mit Blockaden, Abwehr und Konflikten in beraterischen Arbeitsfeldern Zwischen Jugendhilfe und aktiver Arbeitsförderung – die neue Förderung schwer zu erreichender junger Menschen
HSD / Ausbildung, Berufsausbildung
30.08.2017

Wir sind die Neuen!

​​Am Dienstag, den 15.08.2017 war er endlich da: unser erster Ausbildungstag.

Wir vier neuen Azubis und ein Praktikant verbrachten zusammen mit den älteren Azubis und Frau Schmidt (Ausbildungsleitung) einen schönen gemeinsamen Vormittag.

Um gelockert zu starten, begannen wir mit einem lustigen Kennlernspiel, bei dem sich jeder drei Fakten über sich ausdenken sollte. Davon waren zwei wahr und einer gelogen. Die Aufgabe der anderen war es nun, zu überlegen welche Angabe nicht stimmte. Dabei haben wir einige spannende Dinge erfahren. Es folgte eine kurze PowerPoint-Präsentation mit allen wichtigen Informationen, die für uns ab jetzt relevant sind. Im Anschluss daran ging es in das Reinraum-Labor im Fachbereich Elektro- und Informationstechnik. Dort stellen Studierende im Praktikum Dioden oder Sensoren auf einen Wafer her. Ein Wafer in der Mikroelektronik ist eine runde, sehr dünne Scheibe, die als Basis für elektronische Bauelemente dient.​​

Nach dem gemeinsamen Grillen auf dem Gelände der Hochschule war die Willkommensveranstaltung beendet und wir lernten unsere Ausbilderinnen und Ausbilder kennen.

Dieser Tag hat echt Spaß gemacht!

Damit Sie uns besser kennenlernen, haben wir uns ein paar Fakten überlegt, die Sie sicherlich interessieren.​

Auszubildender

Name: Marco Omieczynski
Alter: 20 Jahre
Ausbildungsberuf: Fachinformatiker für Systemintegration
Hobbys: Gaming, Basketball
Lieblingsfilm/-Serie: Deadpool

 

Praktikant

Name: Abdullah Khabir
Alter: 27 Jahre
Ausbildungsberuf: Fachinformatiker für Systemintegration
Hobbys: Spazieren gehen, Kickern, Schwimmen
Lieblingsfilm/-Serie: Taken 

 

Auszubildender

Name: Leon Wupperfeld
Alter: 18 Jahre
Ausbildungsberuf: Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste
Hobbys: Fußball, Tennis
Lieblingsfilm/-Serie: Game of Thrones

 

Auszubildender

Name: Dennis Weyandt
Alter: 19 Jahre
Ausbildungsberuf: Kaufmann für Büromanagement
Hobbys: Fußball, mit Freunden treffen
Lieblingsfilm/-Serie: Suits

 

Auszubildende

Name: Verena Wallner
Alter: 18 Jahre
Ausbildungsberuf: Kauffrau für Büromanagement
Hobbys: Tanzen, mit Freunden treffen, Kochen
Lieblingsfilm/-Serie: Pitch Perfect 2