Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Weiterbildungsseminare
„Der Herkunft begegnen…“ – Macht- und Habitussensibilität als Grundlage von Beratung und Empowerment Anleitung für eine andere Kommunikation auf Augenhöhe Burnout-Prävention im Arbeitsleben: Belastung Klärung, Lebensqualität Cisco-Kurse Das Freizügigkeitsrecht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen Der geduldete Aufenthalt Der Zugang von Flüchtlingen zu Sozialleistungen Einführung in die systemisch-lösungsorientierte Beratung Familienaufstellung Führung für Frauen: “Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen“ Grundlagen des Arbeitsrechts Grundlagen und Vertiefung des Ausländer- und Asylrechts Hamsterrad Management Inklusion von Menschen mit Behinderung & Soziale Arbeit Kinder psychisch erkrankter Eltern und die Auswirkungen auf den Erziehungs- und Lebensalltag männlich – migrantisch – jung: ein Fall für die Soziale Arbeit? Rassismuskritische, migrations- und gendersensible Perspektiven in der Arbeit mit Jungen und jungen Männern Psych. Störungen am Arbeitsplatz Rechtliche Grundlagen in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Ausländer*innen (UMA) Richtig beraten nach der Berufsphase - „Senior Coach“ werden Schwierige Situationen in der Beratung Systemische Krisenintervention bei eskalierenden Konflikten in Familien Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen Virtual Studio Workshops Wo Spannungen herrschen, kann neues entstehen - zum Konstruktiven Umgang mit Blockaden, Abwehr und Konflikten in beraterischen Arbeitsfeldern Zwischen Jugendhilfe und aktiver Arbeitsförderung – die neue Förderung schwer zu erreichender junger Menschen

​​

2017

Januar 2017

Überarbeitung des "Projektmanagementleitfadens"

Ziel
Der Projektmanagementleitfaden ist verbindliche Grundlage für Präsidiumsprojekte und soll zuküftig auch stärker auf die personelle Ressourcenplanung eingehen. 


2016

Oktober 2016

"Team-Tage" in den Ressorts

Ziel

Die Ressortleitungen stellen sich im Rahmen von Team-Tagen unter Beteiligung von Dezernats- und/oder Teamleitungen dem Feedback aus den Organisationseinheiten.


25. Oktober 2016

Workshop mit dem Präsidium, den Dezernats-, Team-, Stabsstellenleitungen und den Leitungen der Zentralen Einrichtungen

Ziel

​Information über kontrekte Inhalte der Handlungsfelder: Führung und Zusammenarbeit, Projektmanagement und Prozessmanagement inklusive moderiertem Workshop zu Führung und Zusammenarbeit


30. September 2016

Hochschulweite Informationsveranstaltung

Ziel
Transparente Information aller Beschäftigten der Verwaltung über die aus dem Abschlussbereicht von CHE Consult resultierenden Handlungsfelder.

Seit Mitte 2016 

Arbeitsgruppe zur Einführung "Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterjahresgespräche"

Ziel
Etablierung von Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterjahresgesprächen an der HSD. 


Ende April 2016

(Zusendung durch CHE erfolgte am 25.05.2016)

Vorlage eines Abschlussberichts durch CHE Consult mit Empfehlungen über die weitere Verwertung der Befragungsergebnisse​

Ziel
Projektabschluss


Mitte März 2016

​Vorlage eines Drafts des Abschlussberichts und Diskussion im Rahmen einer erweiterten Sitzung der AG Befragung (AG Befragung, Präsidentin, Personalräte, CHE Consult)

Ziel

Verständigung über Form und Inhalt des Abschlussberichts, Diskussion der Empfehlungen zur weiteren Verwertung der Befragungsergebnisse


Januar bis Mitte März 2016

Workshops mit den Organisationseinheiten

Ziel

Erläuterung und Einordnung der Befragungsergebnisse auf Ebene der jeweiligen Organisationseinheit, gemeinsame Hypothesenbildung 

2015

8. Dezember 2015

12.Januar 2016 Hochschulweite Informationsveranstaltungen
 
Ziel
Erläuterung und Einordnung der Befragungsergebnisse, Verständigung über weitere Verwertung


1. Dezember 2015

Erweiterter Workshop der AG Befragung (AG Befragung, Präsidentin, Sprecher der Personalräte, CHE Consult)


Ziel
Verständigung über Inhalt und Ablauf der hochschulweiten Informationsveranstaltungen sowie der Workshops mit den Organisationseinheiten


24. November 2015

​​​Veröffentlichung des Datenberichtsals Onlineressource

Ziel
Transparente Information aller Beschäftigten über die Befragungsergebnisse (Vollauswertung)
 

Mai/Juni 2015

Durchführung der Befragung

Ziel
Datenerhebung