Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Weiterbildungsseminare
„Der Herkunft begegnen…“ – Macht- und Habitussensibilität als Grundlage von Beratung und Empowerment Anleitung für eine andere Kommunikation auf Augenhöhe Burnout-Prävention im Arbeitsleben: Belastung Klärung, Lebensqualität Cisco-Kurse Das Freizügigkeitsrecht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen Der geduldete Aufenthalt Der Zugang von Flüchtlingen zu Sozialleistungen Einführung in die systemisch-lösungsorientierte Beratung Familienaufstellung Führung für Frauen: “Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen“ Grundlagen des Arbeitsrechts Grundlagen und Vertiefung des Ausländer- und Asylrechts Hamsterrad Management Inklusion von Menschen mit Behinderung & Soziale Arbeit Kinder psychisch erkrankter Eltern und die Auswirkungen auf den Erziehungs- und Lebensalltag männlich – migrantisch – jung: ein Fall für die Soziale Arbeit? Rassismuskritische, migrations- und gendersensible Perspektiven in der Arbeit mit Jungen und jungen Männern Psych. Störungen am Arbeitsplatz Rechtliche Grundlagen in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Ausländer*innen (UMA) Richtig beraten nach der Berufsphase - „Senior Coach“ werden Schwierige Situationen in der Beratung Systemische Krisenintervention bei eskalierenden Konflikten in Familien Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen Virtual Studio Workshops Wo Spannungen herrschen, kann neues entstehen - zum Konstruktiven Umgang mit Blockaden, Abwehr und Konflikten in beraterischen Arbeitsfeldern Zwischen Jugendhilfe und aktiver Arbeitsförderung – die neue Förderung schwer zu erreichender junger Menschen


Links öffentlich:

Akkreditierungsrat

Akkreditierungsagenturen

Studienakkreditierungsverordnung

Qualifikationsrahmen für deutsche Hochschulabschlüsse
(Im Zusammenwirken von Hochschulrektorenkonferenz und Kultusministerkonferenz und in Abstimmung mit Bundesministerium für Bildung und Forschung erarbeitet und von der Kultusministerkonferenz am 16.02.2017 beschlossen)

Standards und Leitlinien für die Qualitätssicherung im Europäischen Hochschulraum

Quellen für die Akkreditierungsverfahren nach altem Recht:

Ländergemeinsame Strukturvorgaben für die Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen
(Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 10.10.2003 i.d.F. vom 04.02.2010)

Zur Auslegung der ländergemeinsamen Strukturvorgaben

Regeln für die Akkreditierung von Studiengängen und für die Systemakkreditierung
Beschluss des Akkreditierungsrates vom 08.12.2009, zuletzt geändert am 20.02.2013


Links hochschulintern:

Ordnung zur Genehmigung von Studiengängen
http://fhdd.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2005/200/pdf/76.pdf

Ablauf Akkreditierungsverfahren

​Kontakt

Ass. iur. Andrea Heups

Teamleitung

Münsterstr. 156
Gebäude 2 (1. Etage), Raum 02.1.016
40476 Düsseldorf

T +49 (0)211 4351-8139
F +49 (0)211 4351-18139

andrea.heups@hs-duesseldorf.de


Christian Urs Wohlthat​

Münsterstr. 156
Gebäude 2 (1. Etage), Raum 02.1.019
40476 Düsseldorf

T +49 (0)211 4351-3117​

christianurs.wohlthat@hs-duesseldorf.de