Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

​​​​​​​Von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Teams 7.3 (Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung) werden jährlich die zentralen Studierendenbefragungen durchgeführt. Ziel der Befragungen ist es, die Entwicklung der Bewertungen der Studienbedingungen durch die Studierenden von Jahr zu Jahr aufzuzeigen und für die kontinuierliche Qualitätsentwicklung nutzbar zu machen. Von besonderer Bedeutung sind dabei die Erstsemesterbefragung sowie die Studierendenzufriedenheits- und die Absolventenbefragung. Dabei wurde das lange Zeit übliche "Paper-Pencil-Verfahren", bei dem die Studierenden mit Hilfe von ausgedruckten Papierfragebogen befragt worden sind, im Jahr 2013 durch eine onlinebasierte Befragung, die über einen Link auf der HSD Homepage zu erreichen ist, ersetzt. Damit konnte nicht nur eine höhere Beteiligung der Studierenden erreicht werden, sondern auch ein Papier und Ressourcen schonendes Verfahren umgesetzt werden.

Die Studierendenbefragung hat zum Ziel, auf der Grundlage der Antworten dabei zu helfen,

  • auf Fachbereichsebene Studiengänge und Studienqualität langfristig weiterzuentwickeln,

  • auf Hochschulebene die Nachfrage der Studierenden nach Service-, Dienstleistungs- oder Unterstützungsangeboten zu ermitteln und

  • die bestehenden Service- und Support-Angebote hinsichtlich der Bedürfnisse der Studierenden zu optimieren.
​​Erstsemester haben im Rahmen der Erstsemesterbefragung die Möglichkeit die Angebote und Unterstützungsmaßnahmen vor bzw. zu Beginn ihres Studiums zu bewerten.

Studierende ab dem zweiten Semester können Ihre Zufriedenheit mit dem Studium an der HSD jährlich im Sommersemester bewerten.

HSD systematisch und regelmäßig befragt. Inhalte sind rückblickende Bewertungen des Studiums, des Übergangs von der Hochschule in den ​Beruf beziehungsweise​ der anschließenden Tätigkeit und des berufliche Werdegangs.

​Anhand der zentral durchgeführten Studierendenbefragungen können Rückschlüsse auf die Wirksamkeit der ergriffenen Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung in Studium und Lehre gezogen und daraus Empfehlungen für die weitere Umsetzung von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen abgeleitet werden.

Kontakt

Ansgar Schulz-Kleyenstüber​

Tel. +49 211 4351-8014


a.schulz-kleyenstueber@hs-duesseldorf.de

Besucheradresse:

Prof.-Neyses-Platz 4 (5. OG)
40476 Düsseldorf 

Postanschrift:

Münsterstraße 156 / PNP      ​​                                          40476 Düsseldorf