Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Weiterbildungsseminare
„Der Herkunft begegnen…“ – Macht- und Habitussensibilität als Grundlage von Beratung und Empowerment Anleitung für eine andere Kommunikation auf Augenhöhe Burnout-Prävention im Arbeitsleben: Belastung Klärung, Lebensqualität Cisco-Kurse Das Freizügigkeitsrecht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen Der geduldete Aufenthalt Der Zugang von Flüchtlingen zu Sozialleistungen Einführung in die systemisch-lösungsorientierte Beratung Familienaufstellung Führung für Frauen: “Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen“ Grundlagen des Arbeitsrechts Grundlagen und Vertiefung des Ausländer- und Asylrechts Hamsterrad Management Inklusion von Menschen mit Behinderung & Soziale Arbeit Kinder psychisch erkrankter Eltern und die Auswirkungen auf den Erziehungs- und Lebensalltag männlich – migrantisch – jung: ein Fall für die Soziale Arbeit? Rassismuskritische, migrations- und gendersensible Perspektiven in der Arbeit mit Jungen und jungen Männern Psych. Störungen am Arbeitsplatz Rechtliche Grundlagen in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Ausländer*innen (UMA) Richtig beraten nach der Berufsphase - „Senior Coach“ werden Schwierige Situationen in der Beratung Systemische Krisenintervention bei eskalierenden Konflikten in Familien Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen Virtual Studio Workshops Wo Spannungen herrschen, kann neues entstehen - zum Konstruktiven Umgang mit Blockaden, Abwehr und Konflikten in beraterischen Arbeitsfeldern Zwischen Jugendhilfe und aktiver Arbeitsförderung – die neue Förderung schwer zu erreichender junger Menschen

AKTUELLE POSITION

Seit dem 1. September 2017 bin ich an der Hochschule Düsseldorf als Referentin für den Bereich Fundraising angestellt.

Nebenberuflich agiere ich Beraterin pro bono für gemeinwohlgebundene und humanitäre ​Projekte im In- und Ausland. 


PERSÖNLICHE DATEN

Ich bin verheiratet, habe 3 Kinder und lebe in Düsseldorf.


INTERESSEN

• Soziale Medien & Kommunikation
• Inklusion & Diversität
• Nachhaltigkeit
• Radsport

​​

SPRACHEN

​PROFIL

Ich stelle mich vor als Expertin für CSR, Stiftungs- und Öffentlichkeitsarbeit sowie als erfolgreiche Projektmanagerin an den breitgefächerten strategischen Schnittstellen im internationalen Kon-zernumfeld. Man beschreibt mich als kommunikationsstarke und verhandlungssichere Fach- und Führungspersönlichkeit mit unternehmerischem Scharfsinn und ausgeprägtem Gespür für stra-tegische und kommerzielle Lösungsansätze bei gleichzeitiger Erfüllung hoher Nachhaltigkeits-standards.

​​AUSBILDUNG

• Kfm. Assistentin für Fremdsprachen
• Fachkauffrau für Außenwirtschaft
• Diplom-Betriebswirtin International

​​
KERNKOMPETENZEN

• Programm-Management (Telekommunikation)
• Strategisches HR-Management (Beratung)
• Controlling/Preisharmonisierung (Chemie)
• Key Account Management (Autmobilindustrie)
• Bedienung von Regierungsaufträgen (Schiffbau)


BERUFLICHE SCHWERPUNKTE

• Business Development & Strategie
• Unternehmenskommunikation intern/extern
• PR & Öffentlichkeitsarbeit
• Stiftungsarbeit & Fundraising
• Zusammenarbeit mit Hochschulen


SOFT SKILLS

• Eigeninitiative (Entwicklung einer Online-Akademie) 
• Teamführung (Multinationale Teams in Indien, Kanada, EU)
• Zielorientierung (>1 Mio. € erwirtschaftete Spenden)


EHRENÄMTER

Computer Society of India (CSI) , TOGAF, UNESCO, Liter Of Light Bangalore (LoL), German Indian Round Table (GIRT), Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG)


NOMINIERUNGEN

Vodafone, Just Giving, startsocial, Düsseldorfer Arbeitgebertag, digihub Düsseldorf/Rheinland


VERÖFFENTLICHUNGEN

Vodafone, Indien Aktuell, Everywoman UK, Inspirational You UK, von Rundstedt​