Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Aktuelles

HSD > Personen > Loretta Salvagno > Landtag beschließt Haushalt 2018
HSD / Vizepräsidentin
31.01.2018

Landtag beschließt Haushalt 2018

​Der Landtag 2018 hat am 17.1. den Haushalt 2018 beschlossen.
Für die Hochschulen und vor allem auch für unsere Hochschule Düsseldorf mit guten Ergebnissen.

Erfreulicherweise sind sowohl die hochschulübergreifenden Haushaltsverhandlungen als auch die in diesem Jahr sehr intensiv geführten Gespräche über den Haushalt der HSD erfolgreich in den Haushaltsplan 2018 eingeflossen.

Hochschulübergreifend konnte durch die Haushaltsanmeldung der Kanzlerkonferenz, die aufgrund einer Ausarbeitung des Kompetenzzentrums für Finanzen NRW vorgelegt wurde, erreicht werden, dass sowohl der Haushaltsansatz der Bewirtschaftungsausgaben als auch (erstmals seit Einführung des Globalhaushaltes 2006) Ansatz der Mittel für studentische Hilfskräfte erhöht wurde.

Des Weiteren wurden aufgrund der Haushaltsgespräche speziell und ausschließlich für die HSD erreicht, dass wir dauerhaft weitere 250.000 € Bewirtschaftungsausgaben sowie 160.000 € für die erhöhten Bewachungsdienst-/Gebäudebetreuungsausgaben erhalten.

Darüber hinaus konnte erreicht werden, dass die einmalig anfallenden Umzugskosten in Höhe von circa 840.000 € ebenfalls zusätzlich vom Land bereitgestellt werden.

Da unser Wirtschaftsplan 2018 ein bilanzielles Minus ausgewiesen hat, ist dies eine wirklich gute Entwicklung.