Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Weiterbildungsseminare
„Der Herkunft begegnen…“ – Macht- und Habitussensibilität als Grundlage von Beratung und Empowerment Anleitung für eine andere Kommunikation auf Augenhöhe Burnout-Prävention im Arbeitsleben: Belastung Klärung, Lebensqualität Cisco-Kurse Das Freizügigkeitsrecht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen Der geduldete Aufenthalt Der Zugang von Flüchtlingen zu Sozialleistungen Einführung in die systemisch-lösungsorientierte Beratung Familienaufstellung Führung für Frauen: “Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen“ Grundlagen des Arbeitsrechts Grundlagen und Vertiefung des Ausländer- und Asylrechts Hamsterrad Management Inklusion von Menschen mit Behinderung & Soziale Arbeit Kinder psychisch erkrankter Eltern und die Auswirkungen auf den Erziehungs- und Lebensalltag männlich – migrantisch – jung: ein Fall für die Soziale Arbeit? Rassismuskritische, migrations- und gendersensible Perspektiven in der Arbeit mit Jungen und jungen Männern Psych. Störungen am Arbeitsplatz Rechtliche Grundlagen in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Ausländer*innen (UMA) Richtig beraten nach der Berufsphase - „Senior Coach“ werden Schwierige Situationen in der Beratung Systemische Krisenintervention bei eskalierenden Konflikten in Familien Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen Virtual Studio Workshops Wo Spannungen herrschen, kann neues entstehen - zum Konstruktiven Umgang mit Blockaden, Abwehr und Konflikten in beraterischen Arbeitsfeldern Zwischen Jugendhilfe und aktiver Arbeitsförderung – die neue Förderung schwer zu erreichender junger Menschen

​​​​​Vorrangiges Ziel des Studienabschluss-Stipendiums ist es, qualifizierten ausländischen Studierenden durch finanzielle Unterstützung die Konzentration auf ihr Studium und den bevorstehenden Studienabschluss zu ermöglichen.

Die Stipendienhöhe beträgt 300 € pro Monat. Sie erhalten das Stipendium in der Regel für drei Monate. Die Förderung beträgt also insgesamt 900 €. Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Förderung.

 

1. Bewerbungsvoraussetzungen


Bewerben können sich ausländische Vollzeitstudierende der Hochschule Düsseldorf, die gute Studienleistungen erbracht haben und deren Studienabschluss innerhalb eines Jahres zu erwarten ist.
Austauschstudierende und Bildungsinländer können nicht gefördert werden.

 

2. Bewerbungsfristen


Das Stipendium wird jedes Jahr drei mal vergeben.

  • ​1. Runde - Frist 15. Februar
  • 2. Runde - Frist 15. Juni
  • 3. Runde - Frist 15. Oktober


3. Bewerbungsunterlagen

  • Antragsformular Studienabschluss-Stipendium
  • Stellungnahme des Prüfungsamtes über den voraussichtlichen Zeitpunkt des Studienabschlusses des Bewerbers
  • Kopie der Anmeldung der Abschlussarbeit, falls vorhanden
  • Gutachtenformular e​iner Professorin/eines Professors des jeweiligen Fachbereichs über die Inhalte der Abschlussarbeit
  • aktueller Notenspiegel mit Angabe der Durchschnittsnote
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Reisepasses (nur die Seite mit den persönlichen Angaben)
  • Kontenauszüge der letzten drei Monate
  • Nachweis ehrenamtliches Engagement, falls vorhanden


Die Antragsunterlagen und ein ausführliches Merkblatt finden Sie nebenstehend im Downloadbereich.
Die vollständigen Bewerbungsunterlagen können eingereicht werden bei:


Hochschule Düsseldorf, International Office 
z. Hd. Fr. Maar
Studierenden Support Center
Münsterstraße 156, Gebäude 2 (1.OG)
D-40476 Düsseldorf

Gelder für Studienabschlussbeihilfen werden der Hochschule jährlich vom DAAD zur Verfügung gestellt. Über die Vergabe der Mittel entscheidet das International Office daher unter der Voraussetzung, dass Mittel des DAAD zur Verfügung stehen. 

Ansprechpartner:
 
Maria Maar
T +49 (0)211 / 43 51 81 40
maria.maar@hs-duesseldorf.de

Studierenden Support Center
Münsterstraße 156, Gebäude 2 (1.OG)
D-40476 Düsseldorf

Offene Sprechzeiten:
Di & Do: 9.00 bis 12.00 Uhr
Mi: 13.30 bis 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung


Um die Formulare am PC zu bearbeiten, speichern Sie die Dokumente bitte zunächst auf Ihrem PC ab.

Infoblatt zum Studienabschluss-Stipendium
Antragsformular Studienabschluss-Stipendium 
Gutachten zum Studienabschluss-Stipendium