Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Weiterbildungsseminare
„Der Herkunft begegnen…“ – Macht- und Habitussensibilität als Grundlage von Beratung und Empowerment Anleitung für eine andere Kommunikation auf Augenhöhe Burnout-Prävention im Arbeitsleben: Belastung Klärung, Lebensqualität Cisco-Kurse Das Freizügigkeitsrecht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen Der geduldete Aufenthalt Der Zugang von Flüchtlingen zu Sozialleistungen Einführung in die systemisch-lösungsorientierte Beratung Familienaufstellung Führung für Frauen: “Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen“ Grundlagen des Arbeitsrechts Grundlagen und Vertiefung des Ausländer- und Asylrechts Hamsterrad Management Inklusion von Menschen mit Behinderung & Soziale Arbeit Kinder psychisch erkrankter Eltern und die Auswirkungen auf den Erziehungs- und Lebensalltag männlich – migrantisch – jung: ein Fall für die Soziale Arbeit? Rassismuskritische, migrations- und gendersensible Perspektiven in der Arbeit mit Jungen und jungen Männern Psych. Störungen am Arbeitsplatz Rechtliche Grundlagen in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Ausländer*innen (UMA) Richtig beraten nach der Berufsphase - „Senior Coach“ werden Schwierige Situationen in der Beratung Systemische Krisenintervention bei eskalierenden Konflikten in Familien Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen Virtual Studio Workshops Wo Spannungen herrschen, kann neues entstehen - zum Konstruktiven Umgang mit Blockaden, Abwehr und Konflikten in beraterischen Arbeitsfeldern Zwischen Jugendhilfe und aktiver Arbeitsförderung – die neue Förderung schwer zu erreichender junger Menschen

Aktuelles

HSD > Aktuelles > #ichbinHSD
HSD / Wettbewerb, Fotografie, Social Media, Instagram, Prof. Dr. Claudia Gerhards, Internationales, Familienbüro
11.12.2017

#ichbinHSD - DER Fotowettbewerb für Studierende der HSD

„#ichbinHSD“ - Unter diesem Motto ruft die Hochschule Düsseldorf (HSD) zu einem studentischen Fotowettbewerb vom 8. bis 11. Januar 2018 auf.

Studierende aller Fachbereiche können Fotos in den Kategorien „Architektur“, „Winterzauber“, „Mein Campusleben“, „Perspektiven“ und „Licht- und Schattenspiele“ online einreichen.

Aus allen Einsendungen wird pro Kategorie eine Gewinnerin oder ein Gewinner vom Dezernat Kommunikation & Marketing ermittelt. Die besten Fotos werden mit einer Veröffentlichung auf dem HSD-Instagram-Kanal und weiteren Publikationen der Hochschule gekürt und die Gewinnerinnen und Gewinner mit einem Goodie Bag belohnt. Damit erhalten alle Studierenden die Möglichkeit, den Social-Media-Inhalt ihrer Hochschule aktiv mitzugestalten.

Organisiert wird der Fotowettbewerb durch Studierende des Bachelor-Studiengangs Kommunikations- und Multimediamanagement, die unter der Leitung von Prof. Dr. Claudia Gerhards im Rahmen der Lehrveranstaltung „PR und Pressearbeit“ (WS 2017/18) Maßnahmen zur Weiterentwicklung des HSD-Instagram-Kanals mit studentischen Inhalten entworfen haben.

Teilnahmeberechtigt am Fotowettbewerb sind alle Studierenden der HSD, die im Wintersemester 2017/2018 immatrikuliert und mindestens 18 Jahre alt sind. Die Teilnahme erfolgt online ab dem 8. Januar 2018 unter http://ichbinHSD.hs-duesseldorf.de.

Bei Fragen zum Wettbewerb richten Sie sich bitte an das Wettbewerbs-Team unter wettbewerb@hs-duesseldorf.de.