Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

​Die Big Band wurde 2004 von Prof. Hubert Minkenberg gegründet und wird seit 2014 von dem Trompeter, Pädagogen, Komponisten und Arrangeur Martin Reuthner geleitet.

 

Die Band spielt typische Klassiker der Swing- und Jazzmusik, zusätzlich erweitern jedoch Arrangements von - unter anderen - Peter Herbolzheimer, Bob Mintzer, Quincy Jones, Sammy Nastico aber auch von Mitgliedern der Band das Repertoire und halten es frisch.

Darüber hinaus widmet sich die Big Band jeweils für ein Studienjahr bestimmten musikalischen Schwerpunkten.

 

Die Big Band ist Preisträger des WDR-Jazzpreises 2011!

Unter der Leitung von Georg Niehusmann und mit der von ihm produzierten CD "Shades Of Blue" hat die BigBand den WDR-Jazzpreis 2011 in der Kategorie "Nachwuchs" gewonnen.
Die Preisverleihung fand am Freitag, 28. Oktober 2011, im Rahmen eines Preisträgerkonzerts mit der WDR Big Band im Kölner WDR Funkhaus statt und stand im Mittelpunkt des Festivals “WDR 3 jazz.cologne”.
Der WDR Jazzpreis ist die höchstdotierte Auszeichnung für improvisierte Musik in Deutschland.

Die Big Band wurde 2004 von Prof. Hubert Minkenberg gegründet. Mit Beginn des Jahres 2011 übernahm Georg Niehusmann die Leitung und führte sie in seinem Sinne weiter. Seit April 2014 leitet der Kölner Trompeter und Jazzpädagoge Martin Reuthner die Band. Schwerpunkt der Arbeit im Jahr 2014 ist die Musik des ehemaligen WDR-Big Band-Posaunisten und Komponisten Dave Horler.

Die Band spielt zwar auch typische Klassiker der Swingmusik, zusätzlich erweitern jedoch Arrangements von - unter anderen - Peter Herbolzheimer, Bob Mintzer, Quincy Jones, Sammy Nastico aber auch von Mitgliedern der Band das Repertoire und halten es frisch. Darüber hinaus widmet sich die Big Band jeweils für ein Studienjahr bestimmten musikalischen Schwerpunkten. Durch Workshops wie im Herbst 2007 mit Jiggs Whigham werden Anregungen international anerkannter Big Band-Leiter oder Arrangeure in die Band integriert.

Zahlreiche Auftritte innerhalb und außerhalb der Hochschule haben die HSD Big Band über die Grenzen Düsseldorfs bekannt gemacht.

Die erste CD der Big Band ist im Dezember 2007 erschienen. Die zweite CD "Shades Of Blue" erschien pünktlich zum Konzert auf der Düsseldorfer Jazzrally am 10. Juni 2011. Die dritte CD "Funny Smell" widmet sich der Musk von Frank Zappa und ist seit Mai 2014 auf dem Markt. Alle CDs sind erhältlich.​​

​Kontakt

Martin Reuthner

Knechtstedener Straße 6
50733 Köln

trompete@netcologne.de