Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Weiterbildungsseminare
„Der Herkunft begegnen…“ – Macht- und Habitussensibilität als Grundlage von Beratung und Empowerment Anleitung für eine andere Kommunikation auf Augenhöhe Burnout-Prävention im Arbeitsleben: Belastung Klärung, Lebensqualität Cisco-Kurse Das Freizügigkeitsrecht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen Der geduldete Aufenthalt Der Zugang von Flüchtlingen zu Sozialleistungen Einführung in die systemisch-lösungsorientierte Beratung Familienaufstellung Führung für Frauen: “Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen“ Grundlagen des Arbeitsrechts Grundlagen und Vertiefung des Ausländer- und Asylrechts Hamsterrad Management Inklusion von Menschen mit Behinderung & Soziale Arbeit Kinder psychisch erkrankter Eltern und die Auswirkungen auf den Erziehungs- und Lebensalltag männlich – migrantisch – jung: ein Fall für die Soziale Arbeit? Rassismuskritische, migrations- und gendersensible Perspektiven in der Arbeit mit Jungen und jungen Männern Psych. Störungen am Arbeitsplatz Rechtliche Grundlagen in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Ausländer*innen (UMA) Richtig beraten nach der Berufsphase - „Senior Coach“ werden Schwierige Situationen in der Beratung Systemische Krisenintervention bei eskalierenden Konflikten in Familien Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen Virtual Studio Workshops Wo Spannungen herrschen, kann neues entstehen - zum Konstruktiven Umgang mit Blockaden, Abwehr und Konflikten in beraterischen Arbeitsfeldern Zwischen Jugendhilfe und aktiver Arbeitsförderung – die neue Förderung schwer zu erreichender junger Menschen

​​

Melissa Schumacher: Gunung Bromo, Vulkan auf der Insel Java, Indonesien
"Das Leben wird nicht an der Anzahl der Atemzüge gemessen, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben. Mein Auslandssemester in Südkorea ermöglichte es mir, unzählig viele dieser atemberaubenden Momente zu erleben. Und eins habe ich in dieser einprägsamen Zeit gelernt: Nur, indem wir die Welt auf eigene Faust erfahren, werden wir selbst erfahrener."
Melissa Schumacher: Gunung Bromo

​​​​​​​"Das Leben wird nicht an der Anzahl der Atemzüge gemessen, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben. Mein Auslandssemester in Südkorea ermöglichte es mir, unzählig viele dieser atemberaubenden Momente zu erleben. Und eins habe ich in dieser einprägsamen Zeit gelernt: Nur, indem wir die Welt auf eigene Faust erfahren, werden wir selbst erfahrener."​

Melissa Schumacher, Studentin im Master Kommunikations-, Markt- und Multimediamanagement, gewann mit ihrem Foto vom Gunung Bromo, einem noch tätigen Vulkan auf der Insel Java, beim 1. Fotowettbewerb des International Office im Sommer 2013 den 1. Preis.

​​

​"Go out" - für alle.....

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über die Möglichkeiten, Auslandsaufenthalte in Studium, Lehre und Arbeit zu integrieren. Angesprochen sind alle Hochschulangehörigen - Studierende, Lehrende, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Wir stellen Ihnen Förderprogramme vor und informieren zu Planung und Durchführung.

Das Team des International Office steht Ihnen für Fragen und für eine ausführliche Beratung gern zur Verfügung!