Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Promotionen

Kooperative Promotionen an der Hochschule Düsseldorf

 

„Kooperative Promotionen tragen ganz erheblich zum Erkenntnisgewinn bei.“
Prof. Dr. Ruth Enggruber, Promotionsbeauftragte der Hochschule Düsseldorf

 

 

Derzeit promovieren rund 35 Absolventinnen und Absolventen an der Hochschule Düsseldorf (kooperative Promotionen mit Universitäten). Vor ein paar Jahren wäre das nicht ohne weiteres möglich gewesen.

Grund dafür war ein erschwerter Zugang zu einer Promotion für Fachhochschulabsolventinnen und Fachhochschulabsolventen. Die HSD hat Kooperationsverträge mit der Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität Duisburg – Essen und der Mathematisch- Naturwissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität geschlossen. Sie erleichtern nun eine Dissertation für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften und der technischen Fachbereiche (MV, EI, M).

Das neu gegründete „Graduierteninstitut für angewandte Forschung der Fachhochschulen NRW“ GI NRW wird zukünftig dem Weg zur kooperativen Promotion in NRW neue positive Impulse geben. Das GI NRW hat den hochschulgesetzlichen Auftrag, kooperative Promotionen an FH/HAW und Universitäten nachhaltig zu stärken und auszubauen.

Promovierende an der HSD werden durch die hochschulinterne Promotionsförderung, Kolloquien und Gesprächsgruppen unterstützt.

 

Für mehr Informationen zum Thema:

Im Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften

Im Fachbereich Elektro- & Informationstechnik

Graduierteninstitut für angewandte Forschung der Fachhochschulen NRW (GI NRW)
 
KOOPERATIVE PROMOTIONEN IN NRW -Hochschulen stärken den wissenschaftlichen Nachwuchs 
 

An anderer Stelle finden Sie:

 

Kontakt

Dr. Lars Tufte

Stabsstelle Forschung & Transfer

Tel. +492114351-8024
Fax +4921181-15047

lars.tufte@hs-duesseldorf.de