Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Weiterbildungsseminare
„Der Herkunft begegnen…“ – Macht- und Habitussensibilität als Grundlage von Beratung und Empowerment Anleitung für eine andere Kommunikation auf Augenhöhe Burnout-Prävention im Arbeitsleben: Belastung Klärung, Lebensqualität Cisco-Kurse Das Freizügigkeitsrecht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen Der geduldete Aufenthalt Der Zugang von Flüchtlingen zu Sozialleistungen Einführung in die systemisch-lösungsorientierte Beratung Familienaufstellung Führung für Frauen: “Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen“ Grundlagen des Arbeitsrechts Grundlagen und Vertiefung des Ausländer- und Asylrechts Hamsterrad Management Inklusion von Menschen mit Behinderung & Soziale Arbeit Kinder psychisch erkrankter Eltern und die Auswirkungen auf den Erziehungs- und Lebensalltag männlich – migrantisch – jung: ein Fall für die Soziale Arbeit? Rassismuskritische, migrations- und gendersensible Perspektiven in der Arbeit mit Jungen und jungen Männern Psych. Störungen am Arbeitsplatz Rechtliche Grundlagen in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Ausländer*innen (UMA) Richtig beraten nach der Berufsphase - „Senior Coach“ werden Schwierige Situationen in der Beratung Systemische Krisenintervention bei eskalierenden Konflikten in Familien Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen Virtual Studio Workshops Wo Spannungen herrschen, kann neues entstehen - zum Konstruktiven Umgang mit Blockaden, Abwehr und Konflikten in beraterischen Arbeitsfeldern Zwischen Jugendhilfe und aktiver Arbeitsförderung – die neue Förderung schwer zu erreichender junger Menschen

Aktuelles

HSD > Hochschule > Hochschulleben > Veranstaltungskalender > Happy Size Design Award
HSD / Veranstaltungshinweis, Wettbewerb
02.02.2017

Happy Size Design Award 2016

Mode soll Spaß machen - und das in allen Größen. Die Zeiten, in denen eine schlanke Figur das allgemeine Schönheitsideal verkörpert, sind längst vorbei.

Das zeigt auch der aktuelle Plus Size Trend. Immer häufiger erobern Plus-Size-Models die Laufstege und internationalen Fashion Magazine und zeigen der Modewelt, dass es bei einem gelungenen Auftritt nicht auf die Größe ankommt. Jeder kann sich in seinem Körper wohlfühlen und Mode mit Freude und Selbstbewusstsein präsentieren.

Um ein Statement gegen den Schlankheitswahn und für natürliche Kurven zu setzen, haben wir gemeinsam mit Happy Size den Happy Size Design Award 2016 ins Leben gerufen. Das Motto lautet: „Gut aussehen und sich wohlfühlen ist keine Frage der Konfektionsgröße. Wer zu sich selbst steht, strahlt das auch aus.“.

Im Rahmen des Wettbewerbs sind Studenten der Fachrichtungen Design, Mode und Grafik und Gestaltung sowie alle, die sich kreativ ausleben möchten, eingeladen, sich dieser Message anzuschließen.

Die Aufgabe besteht darin, ein Plus Size Oberteil für Frauen zu entwerfen, in dem die Intention "Happy und selbstbewusst in Plus Size" kreativ aufgegriffen wird.

Zur Auswahl stehen zwei Kategorien, von denen eine für die Teilnahme auszuwählen ist:

  • Kategorie 1: Gestaltung eines Printmotives für ein Plus Size T-Shirt
  • Kategorie 2: Designentwurf eines Plus Size Oberteils

 

Die drei besten der eingesendeten Entwürfe pro Kategorie werden von einer Fachjury mit folgenden Preisgeldern ausgezeichnet:

  • Preis 1.500 Euro
  • Preis 1.000 Euro
  • Preis 500 Euro

 

Alle aktuellen Informationen zu den Teilnahmebedingungen und Fristen finden Sie unter http://www.happy-size.de/design-award/.