Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Dipl.-Päd. Oliver Bluszcz-Weinem

HSD > Personen > Oliver Bluszcz-Weinem > Publikationen

Buchbeiträge, wiss. Artikel und Arbeitspapiere


Bluszcz, O./Suchalla, A./Heymann, K. (2017): Phoenix aus der Asche – Muster industrieller Transformation auf Zollverein. In: Stark, W./Vossebrecher, D./Dell, C./Schmidhuber, H.: Improvisation und Organisation - Muster zur Innovation sozialer Systeme. Bielefeld: transcript Verlag, S.225.  http://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-2611-7/improvisation-und-organisation?c=7

Vossebrecher, D./Bluszcz, O./Humpert, G./Stark, W. (2012): Organisation musikalisch denken: die implizite Dimension des Organisierens entdecken. In: ARBEIT, Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik. Schwerpunktheft „Innovationsfähigkeit als Managementaufgabe“. Stuttgart: LUCIUS

Bluszcz, O./Vossebrecher, D./Humpert, G. (2011): Neue Innovationsstrategien durch musikalisches Denken. In: Jakobsen, H./Schallock, B. (Hrsg.): Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements. Wissenschaftliche und praktische Ergebnisse des Förderschwerpunktes. Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, S.280–288.

Stark, W./Bluszcz, O./Humpert, G./Vossebrecher, D./Wendekamm, M./Margiciok, M.(2011): Music–Innovation–CorporateCulture – die Tiefendimension von Organisationskulturen musikalisch erfassen. In: praeview – Zeitschrift für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention. Heft 01/2011: Das „Andere“. Ästhetisch-performative Zugänge innovativer Organisations-und Arbeitsgestaltung. S.22-24.

Bluszcz, O. (2010): Grundlagenpapier Innovation. Grundlegendes zu Innovationsprozessen in Unternehmen. Universität Duisburg-Essen. Arbeitspapier aus dem Verbundprojekt MICC. MICC Working-Paper Nr.1107/2010. Gefördert durch BMBF, ESF. http://micc-project.org/wp-content/uploads/MICC_WP_11_Grundlagenpapier-Innovation1.pdf

Bluszcz, O./Stark, W. (2009): Intersektorale strategische Allianzen – Stärkung der Unternehmenskultur durch Kooperationsbeziehungen im Rahmen von unternehmerischen bürgerschaftlichen Engagement. In: Unternehmenserfolg – eine Frage der Kultur. Bonn/Berlin, S.66-69.

Bluszcz,O. (2008): Kooperation und Innovation: zivilgesellschaftliche und organisationstheoretische Grundlagen. Universität Duisburg-Essen. Arbeitspapier im Rahmen des Forschungsvorhabens „STRATALL“ Strategische Allianzen für nachhaltige Entwicklung. Arbeitspaket1.3 – Teilprojekt „METALOG“ der UDE. Gefördert durch BMBF, ESF. http://www.strategische-allianzen.net/downloads/StratAll_AP_1_3_Grundlagen2_2009.pdf

Bluszcz, O./Rüttgers, M./Stark, W. (2008): Engagementförderung in Nordrhein-Westfalen: Infrastruktur und Perspektiven. Universität Duisburg-Essen. Studie gefördert durch das Land Nordrhein-Westfalen. http://www.engagiert.nrw.de/pdf/Stark_EFNW_Studie_0808.pdf

Stark, W./Bluszcz, O. (2007): Unternehmenskultur und gesellschaftliche Verantwortung: Herausforderungen für das Management von Morgen.* S.19-30.
 
Bluszcz, O. (2007): Strategische Allianzen zwischen Profit- und Non-Profit-Organisationen.* S.107-117.
 
Bluszcz, O. (2007): Intersektorale strategische Allianzen in der Praxis.* S.229-236.
 
Bluszcz, O./Jughard, A. (2007): Informations- und Unterstützungssystem für Corporate Citizenship: Eine Software-Applikation zur Corporate Citizenship Beratung.* S.257-266.

*In: Hafner, S./Hartel, J./Bluszcz, O./Stark, W. (Hrsg.) (2007): Gesellschaftliche Verantwortung in Organisationen. Fallstudien unter organisationstheoretischen Perspektiven. München und  Mering: Rainer Hampp Verlag

Bluszcz, O./Hanke, T./Stark, W. (2005): Management of Values und Corporate Citizenship – Entwicklung und Bewertung innovationsförderlicher Unternehmenskulturen. In: BMBF Zukunftsforum „Arbeiten–Lernen–Innovationen“. Lernkultur Kompetenzentwicklung und innovative Arbeitsgestaltung – Zukunft der Arbeit. Berlin, S.152-156.

Bluszcz, O. (2002): Qualitätskriterien von CSR – Zwischenergebnis einer Internetbestandsaufnahme. In: Arbeitspapiere zu Werte-Management und Corporate Social Responsibility. Schriftensammlung des OrgLab 2002. Labor für Organisationsentwicklung, Universität Essen, Fachbereich Erziehungswissenschaften, Psychologie,Sport und Bewegungswissenschaften. Essen, S.50-56 (http://www.orglab.org/fileadmin/orglab/sidebar/Arbeitspapiere_zu_Wertemanagement_und_CSR.pdf)

Bluszcz, O./Stark, W. (2002): Werte und werteorientiertes Management in Unternehmen als Grundlage für Corporate Social Responsibility. In: Arbeitspapiere zu Werte-Management und Corporate Social Responsibility. Schriftensammlung des OrgLab 2002. Labor für Organisationsentwicklung, Universität Essen, Fachbereich Erziehungswissenschaften, Psychologie,Sport und Bewegungswissenschaften. Essen, S.2-11 (http://www.orglab.org/fileadmin/orglab/sidebar/Arbeitspapiere_zu_Wertemanagement_und_CSR.pdf)

Bluszcz, O. (2000): Fit für Personalentwicklung? Eine empirische Untersuchung zu Rolle und Nutzen der Weiterbildung im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung in Unternehmen und Organisationen, dargestellt am Beispiel eines berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiums. Diplomarbeit am Fachbereich Erziehungswissenschaften, Psychologie, Sport und Bewegungswissenschaften der Universität Essen. (Auszugsweise einsehbar unter: http://www.diplom.de/e-book/219798/fit-fuer-personalentwicklung)