Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Weiterbildungsseminare
„Der Herkunft begegnen…“ – Macht- und Habitussensibilität als Grundlage von Beratung und Empowerment Anleitung für eine andere Kommunikation auf Augenhöhe Burnout-Prävention im Arbeitsleben: Belastung Klärung, Lebensqualität Cisco-Kurse Das Freizügigkeitsrecht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen Der geduldete Aufenthalt Der Zugang von Flüchtlingen zu Sozialleistungen Einführung in die systemisch-lösungsorientierte Beratung Familienaufstellung Führung für Frauen: “Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen“ Grundlagen des Arbeitsrechts Grundlagen und Vertiefung des Ausländer- und Asylrechts Hamsterrad Management Inklusion von Menschen mit Behinderung & Soziale Arbeit Kinder psychisch erkrankter Eltern und die Auswirkungen auf den Erziehungs- und Lebensalltag männlich – migrantisch – jung: ein Fall für die Soziale Arbeit? Rassismuskritische, migrations- und gendersensible Perspektiven in der Arbeit mit Jungen und jungen Männern Psych. Störungen am Arbeitsplatz Rechtliche Grundlagen in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Ausländer*innen (UMA) Richtig beraten nach der Berufsphase - „Senior Coach“ werden Schwierige Situationen in der Beratung Systemische Krisenintervention bei eskalierenden Konflikten in Familien Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen Virtual Studio Workshops Wo Spannungen herrschen, kann neues entstehen - zum Konstruktiven Umgang mit Blockaden, Abwehr und Konflikten in beraterischen Arbeitsfeldern Zwischen Jugendhilfe und aktiver Arbeitsförderung – die neue Förderung schwer zu erreichender junger Menschen

Aktuelles

HSD > Studium & Lehre > Internationales > Willkommens­café für inter­nationale Stu­die­ren­de
HSD / Internationales, International Office (IO), Veranstaltung, Willkommen
27.10.2017

Willkommenscafé für inter­nationale Studierende

​Am 26. Oktober 2017 begrüßte auch das International Office die internationalen Studierenden ganz offiziell an der Hochschule Düsseldorf. 

Elisabeth Rüb, Koordinatorin des Mentoring Programms (IMPact), begrüßte die Erstsemester und informierte sie über die verschiedenen Betreuungseinrichtungen der HSD wie auch über die verschiedenen studienbegleitenden Veranstaltungen im Wintersemester 2017: So gibt es  neben Vorträgen zu Finanzierungsmöglichkeiten oder ausländerrechtlichen Grundlagen auch eine Führung durch die Zeche Zollverein in Essen, das wöchentliche Sprachcafé Mondial und weitere interessante Angebote.
In entspannter Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Kuchen wurde die Gelegenheit genutzt, Kontakte zu anderen Studierenden zu knüpfen und sich vor allem mit den Mentorinnen und Mentoren auszutauschen, die den Studierenden ihres jeweiligen Fachbereichs zur Seite stehen.  Insbesondere in der Anfangsphase des Studiums unterstützen die Mentorinnen und Mentoren die internationalen Erstsemester und erleichtern Ihnen dadurch den Studienbeginn an der Hochschule Düsseldorf.
​​​

Studierende und Mitarbeiterinnen des International Office sitzen bei Kaffee und Kuchen zusammen
International Office
Willkommenscafé für internationale Studierende am 26.10.2017

​​​​​