Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

​​​​​Bewerber/-innen, die einzelne Lehrveranstaltungen an der Hochschule besuchen wollen, können auf Antrag als Gasthörer/-innen im Rahmen der vorhandenen Studienmöglichkeiten zugelassen werden. Es ist
für die jeweilige Lehrveranstaltung eine Einverständniserklärung der/des Lehrenden (mit Unterschrift und Stempel) vor Abgabe des Antrags einzuholen und dem Antrag beizufügen.

 Der Nachweis einer Qualifikation
ist nicht erforderlich. Die Zulassung erfolgt immer nur für ein Semester. Gasthörer/-innen bekommen weder einen Studierendenausweis noch ein Semesterticket und sind nicht berechtigt, Prüfungen abzulegen. Sie
können lediglich eine Bescheinigung über die Teilnahme an Lehrveranstaltungen erhalten. Eine Hilfe bei der Auswahl der Veranstaltungen sind die jedes Semester erscheinenden kommentierten Vorlesungsverzeichnisse der Fachbereiche.
​​


Für den Gasthörerschein wird eine Gebühr von 100,00 € erhoben. Ein NRW-Semesterticket kann nicht erworben werden.

 

Wichtiger Hinweis: Es besteht kein gesetzlicher Unfallversicherungsschutz für Gasthörer!

Bewerbungsfrist für das Sommersemester ist der 15.03. eines jeden Jahres und für das Wintersemester der 15.09. eines jeden Jahres.




Bankverbindung

Empfänger: Hochschule Düsseldorf

Kreditinstitut: helaba (Landesbank Hessen/Thüringen)

IBAN: DE32 3005 0000 0004 0019 13

BIC/SWIFT: WELA DE DD

Verwendungszweck: Gasthörer


​​​​Wichtige Dokumente​​​​

Gasthörerantrag


Ansprechpartnerin​
Heike Mulock