Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Semesterbeitrag

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Zu zahlende Beträge für DAs 
Wintersemester ​​2018/2019

Bankverbindung

​​​​​​Empfänger:​​Hochschule Düsseldorf
​​Kreditinstitu​t:​​helaba (Lande​sbank Hessen​/Th​üringen)​
​​IBAN:​ ​​DE32 3005 0000 0004 0019 13
​​BIC/SWIFT: ​​WELADEDD 
​​Verwendungszweck: ​​Namen und Matrikelnummer​



​​1. eingeschriebene Studierende

  • 304,14​ € Gesamtbetrag


 

2. Beurlaubungen

Grundsätzlich muss eine Beurlaubung im Studierenden-Support beantragt werden. Für alle Beurlaubten entfällt der Beitrag für das NRW-Semester-Ticket. 
(Ein Semesterticket kann nicht erworben werden.)


Krankheit

  • kein Beitrag
Schwangerschaft, Kindererziehung, Pflege u. Versorgung von Angehörigen, Ableistung von Grundwehr-, Ersatz- oder Bundesfreiwilligendiensten und restliche Beurlaubungen, wie Vorbereitung und Durchführung des Studienabschlusses, Ableistung von Praktika, sonstige Gründe
  • ​​107,52 € Gesamtbetrag​


 

 

 

3. Sonstige Fälle

Studierende​, die sich zur Ableistung eines (Pflicht)Auslandssemesters, eines Praxissemesters oder zur Erstellung der Abschlussarbeit nachweislich außerhalb des VRR-Bezirkes aufhalten (ohne beurlaubt zu sein), können sich mit dem "Antrag auf Befrei​ung vom VRR/NRW-Ticket" von diesem befreien lassen.

  • ​107,52 € Gesamtbetrag

 

4. Zweithörer

 

  • 100 € bei kleiner Zweithörerschaft
  • keine Semestergebühren bei großer Zweithörerschaft

​​(Ein Semesterticket kann nicht erworben werd​en.)


 

5. Gasthörer

 

  • ​100,00 € Semestergebühr​
(Ein Semesterticket kann nicht erworben werden.)

 


Alle Beiträge erhöhen sich um 1,62 € bei verspäteter Rückmeldung. Auch hier ist der Tag des Geldeingangs auf dem Konto der Hochschule maßgeblich.

Eine detaillierte Aufschlüsselung des Semesterbeitrags finden Sie rechts im Dokument Semesterbeitrag. Die Fristen sind auf der Seite Rückmeldung​ aufgeführt.


​Wichtige Dokumente

Semester​beitrag.pdf

Antrag auf Befreiung vom VRR- und NRW-Ticket


 

​Telefonsprechstunde Rückerstattung

​Für Rückfragen zur Rückerstattung bieten wir Ihnen eine telefonische Sprechstunde an. Sie erreichen uns montags von 9 bis 10 Uhr und dienstags von 13 bis 14 Uhr unter der Rufnummer +49 211 43512001. Bitte beachten Sie, dass Ihre Ansprechpartnerin grundsätzlich nur von Montag Vormittag bis Mittwoch Mittag im Haus ist.

Ansprechpartnerin​
Heike Mulock​​​

​​