Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Weiterbildungsseminare
„Der Herkunft begegnen…“ – Macht- und Habitussensibilität als Grundlage von Beratung und Empowerment Anleitung für eine andere Kommunikation auf Augenhöhe Burnout-Prävention im Arbeitsleben: Belastung Klärung, Lebensqualität Cisco-Kurse Das Freizügigkeitsrecht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen Der geduldete Aufenthalt Der Zugang von Flüchtlingen zu Sozialleistungen Einführung in die systemisch-lösungsorientierte Beratung Familienaufstellung Führung für Frauen: “Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen“ Grundlagen des Arbeitsrechts Grundlagen und Vertiefung des Ausländer- und Asylrechts Hamsterrad Management Inklusion von Menschen mit Behinderung & Soziale Arbeit Kinder psychisch erkrankter Eltern und die Auswirkungen auf den Erziehungs- und Lebensalltag männlich – migrantisch – jung: ein Fall für die Soziale Arbeit? Rassismuskritische, migrations- und gendersensible Perspektiven in der Arbeit mit Jungen und jungen Männern Psych. Störungen am Arbeitsplatz Rechtliche Grundlagen in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Ausländer*innen (UMA) Richtig beraten nach der Berufsphase - „Senior Coach“ werden Schwierige Situationen in der Beratung Systemische Krisenintervention bei eskalierenden Konflikten in Familien Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen Virtual Studio Workshops Wo Spannungen herrschen, kann neues entstehen - zum Konstruktiven Umgang mit Blockaden, Abwehr und Konflikten in beraterischen Arbeitsfeldern Zwischen Jugendhilfe und aktiver Arbeitsförderung – die neue Förderung schwer zu erreichender junger Menschen

Aktuelles

HSD > DAAD Prize for international students
HSD / Ausschreibung, DAAD-Preis, international, International Office (IO), Internationales, Prize, Preis
19.03.2018

DAAD Prize for international students

​​​​Once again, in 2018 Hochschule Düsseldorf will award an international student for his or her excellent achievements.

The prize is funded by German Academic Exchange Service (DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst) and the Federal Foreign Office.

The aim of the prize is to acknowledge international students who have excelled through outstanding academic achievements and noteworthy social or cultural work. ​

The DAAD Prize is fixed at € 1.000. ​​

Lecturers, university staff and fellow students may nominate suitable candidates to the International Office. until 30 June 2018.

Application documents:
Application form
Current CV
Certificate of Enrolment
Current Transcript of Records
Appraisal by a university lecturer
Evidence of social or cultural work

All required forms and further information can be found on the International Office website.

Contact

Maria Maar
T +49 (0)211 / 43 51 81 40
maria.maar@hs-duesseldorf.de

Student Support Center
Münsterstraße 156, building 2
D-40476 Düsseldorf

Office hours:
Mon, Tue & Thu: 9.00 - 12.00
Wed: 13.30 - 17.00
and on appointment

​​