Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

​​​Deutschkurse für Geflüchtete

​​

Die Hochschule Düsseldorf bietet seit Oktober 2017 im Rahmen des Programms "NRWege ins Studium - ​Integration von Geflüchteten an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen" kostenfreie studienvorbereitende Deutschkurse an, die studierwillige geflüchtete Menschen mit Deutschkenntnissen auf Sprachniveau B1 oder B2 zur Studierfähigkeit auf C1-Niveau führen sollen.​


Informationen zum Programm

Mit der Durchführung des Kursprogramms wird das Institut für Internationale Kommunikation (IIK) beauftragt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer legen zu Beginn der Kurse einen Einstufungstest beim IIK ab und erhalten dann den Unterricht entsprechend Ihres Lernniveaus.

Die Kurse finden vor- und/oder nachmittags statt, der wöchentliche Stundenumfang beträgt 25 Unterrichtsstunden.

Das Kursprogramm dauert ca. 10 Monate. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein entsprechendes Sprachzertifikat.

 

Wie können Sie sich bewerben? Sie benötigen folgende Unterlagen:

  • das ausgefüllte und unterschriebene Bewerbungsformular (Download unten)
  • eine Kopie Ihrer Aufenthaltserlaubnis
  • Kopien ihres Schulabschlusszeugnisses und (falls vorhanden) ihrer Hochschulabschlusszeugnisse bzw. Notenübersicht
  • eine Kopie Ihres höchsten Deutsch-Sprachzertifikats
  • eine Bescheinigung über den abgeschlossenen Integrationskurs
Das ausgefüllte und unterschriebene Formular und die geforderten Dokumente senden Sie bitte per Post an:

Hochschule Düsseldorf
International Office - NRWege ins Studium
Münsterstraße 156
40476 Düsseldorf

Gerne können Sie die Unterlagen auch persönlich während der Sprechzeit (dienstags und donnerstags von 9-12 oder mittwochs von 13-16 Uhr) bei Frau Schmeinck oder montags bis freitags zwischen 8 und 18 Uhr am Infopoint des Studierenden Support Centers (Münsterstraße 156, Gebäude 2, 1. Etage) abgeben.

Ansprechpartnerin:
Kristina Schmeinck
T +49 (0)211 4351-8114

 
BEWERBUNGSFORMULAR hier herunterladen.
Bitte füllen Sie das Formular wenn möglich am PC aus.
 
 

Derzeit sind alle Plätze vergeben.

Bitte melden Sie sich im Mai, wenn Sie Interesse an dem Kurs haben, der im August 2019 starten wird.

German Language Classes for Refugees

 

As part of the Programme "NRWege ins Studium" (Integration of Refugees at Universities in North Rhine-Westphalia), Hochschule Düsseldorf has been offering free preparatory German language classes at level B2 and C1 for refugees since October 2017.


 

About the programme

The Institute for International Communication (IIK) will be responsible for the implementation of the course programme.

At the beginning of the programme, participants take a placement test at IIK and receive lessons according to their learning level.

The courses take place in the mornings and/or in the afternoons, the weekly amount of lessons is 25 hours.

The programme lasts approximately 10 months. Upon successful completion, participants receive a language certificate.


 

How can you apply? You need the following documents:

  • the completed and signed application form (download here)
  • a copy of your residence permit
  • copies of your school-leaving certificate and (if applicable) university degree / transcript of records
  • a copy of your highest German language certificate
  • a certification of your completed integration course
Please send the completed and signed form together with the documents listed above to:


Hochschule Düsseldorf
International Office - NRWege ins Studium
Münsterstraße 156
40476 Düsseldorf

If you prefer to hand in the documents in person, you can do so during the office hours (tuesdays and thursdays 9-12, wednesdays 13-16) or mondays to fridays, 8 to 18 at the Service Desk of the Student Support Centre (Münsterstr. 156, building 2, first floor).
 

Contact person:
Kristina Schmeinck
T +49 (0)211 4351-8114

 
Download the APPLICATION FORM here.
Please fill in the form on your computer if possible.
 
 

Currently all places are taken.

Please contact us in may if you are interested in the new course starting in august 2019.