Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Weiterbildungsseminare
„Der Herkunft begegnen…“ – Macht- und Habitussensibilität als Grundlage von Beratung und Empowerment Anleitung für eine andere Kommunikation auf Augenhöhe Burnout-Prävention im Arbeitsleben: Belastung Klärung, Lebensqualität Cisco-Kurse Das Freizügigkeitsrecht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen Der geduldete Aufenthalt Der Zugang von Flüchtlingen zu Sozialleistungen Einführung in die systemisch-lösungsorientierte Beratung Familienaufstellung Führung für Frauen: “Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen“ Grundlagen des Arbeitsrechts Grundlagen und Vertiefung des Ausländer- und Asylrechts Hamsterrad Management Inklusion von Menschen mit Behinderung & Soziale Arbeit Kinder psychisch erkrankter Eltern und die Auswirkungen auf den Erziehungs- und Lebensalltag männlich – migrantisch – jung: ein Fall für die Soziale Arbeit? Rassismuskritische, migrations- und gendersensible Perspektiven in der Arbeit mit Jungen und jungen Männern Psych. Störungen am Arbeitsplatz Rechtliche Grundlagen in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Ausländer*innen (UMA) Richtig beraten nach der Berufsphase - „Senior Coach“ werden Schwierige Situationen in der Beratung Systemische Krisenintervention bei eskalierenden Konflikten in Familien Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen Virtual Studio Workshops Wo Spannungen herrschen, kann neues entstehen - zum Konstruktiven Umgang mit Blockaden, Abwehr und Konflikten in beraterischen Arbeitsfeldern Zwischen Jugendhilfe und aktiver Arbeitsförderung – die neue Förderung schwer zu erreichender junger Menschen

E-Rechnung

​E-Rechnung​@HSD

Mit Umsetzung der EU-Vorgaben (RL2014/55) vom 16.04.2014 sind öffentliche Auftraggeber und Vergabestellen künftig zur Annahme und Verarbeitung elektronischer Rechnungen verpflichtet. Ab dem 27. November 2018 treten die entsprechenden Vorschriften für alle Bundesministerien und Verfassungsorgane in Kraft.
 

Der IT-Planungsrat hat sich mit dem Steuerungsprojekt eRechnung zum Zielgesetzt, die
Umsetzung der europäischen Vorgaben mit Bund und Ländern gemeinsam in einem Vorhaben zu koordinieren. Die Richtlinie gibt zwar den Rahmen vor, bietet aber für die weitere rechtliche, organisatorische und technische Ausgestaltung nationale Spielräume.
 
Im Rahmen eines Steuerungsprojekts wurde sowohl die rechtliche und organisatorische
Ausgestaltung der elektronischen Rechnung in Deutschland als auch die nationale
Umsetzung der Norm durch Schaffung des Standards XRechnung samt Empfehlungen
zur technischen Ausgestaltung erarbeitet:
 
Zur Standard XRechnung
 
Vor diesem Hintergrund startete an der Hochschule Düsseldorf im Frühjahr 2017 ein Projekt mit dem Ziel ab dem0 1.01.2020 unabhängig von der Art des Rechnungseingangs alle internen und externen buchungsbegründenden Belegunterlagen (Rechnungen, Umbuchungen, Aussonderung/Umsetzung von Vermögensgegenständen) über eine elektronische Arbeitsablaufverwaltung revisionssicher und in Übereinstimmung mit den GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) ausschließlich nur noch digital zu prüfen, genehmigen, buchen, zahlbar zu machen und zu archivieren.
 
Zudem muss die Hochschule Düsseldorf als Auftraggeberin ab dem 01.01.2020 sicherstellen, dass elektronische Rechnungen im sogenannten X-Rechnungsformat empfangen und verarbeitet werden können.


​​

Teaserbild
Rechtsgrundlagen E-Rechnung

Hier gelangen Sie zu weiteren Informationen zur E-Rechnung.

Weiter


 

Teaserbild

Ziele und Nutzen von E-Rechnung@HSD

Durch die Einführung der E-Rechnung wird eine flächendeckende und vollständige digitale Rechnungsbearbeitung möglich sein.

Weiter

 

Teaserbild

Einführungsstrategie

Die Einführung eines neuen und komplexen Systems wie der E-Rechnung führt zu einer grundlegenden Änderung der Arbeitsweise aller Beschäftigten, die das System der digitalen Rechnungsbearbeitung nutzen.

Weiter

 
Teaserbild

Zeitplan und Projektfortschritt

Weiter

 

Teaserbild

Projektglossar - Eine gemeinsame Sprache finden und sprechen

Weiter