Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

​​​​​​​​Zweifel am Studium?

Manchmal kommen im Studium Unsicherheiten und Zweifel auf und es hilft sich Unterstützung zu suchen.

Die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Hochschule Düsseldorf berät Sie jederzeit in Entscheidungsprozessen bei Zweifeln am Studium und unterstützt Sie auf Ihrem Weg zum Studienabschluss. Auch ein Fachwechsel oder ggf. ein Studienausstieg können im Fokus der Beratung stehen.

Die Psychologische Beratung (PSB) der Hochschule Düsseldorf hilft ebenfalls gerne weiter. Themen könnten zum Beispiel Lern- und Arbeitsstörungen, Prüfungsängste, Überforderung oder psychosomatischen Beschwerden sein.

Der Career Service​ (CS) der Hochschule Düsseldorf kann Sie bei der Erarbeitung passender beruflicher Ziele und Möglichkeiten, beziehungsweise der Suche nach und Umsetzung von alternativen Wegen zum Studium unterstützen.

Machen Sie einen Termin zur Einzelberatung aus! Gemeinsam erörtern wir Ihre Situation ergebnisoffen und suchen nach möglichen Wegen, Ansprechpartner*innen und Optionen, die Ihnen helfen, eine gute Entscheidung zu treffen.

Erste Informationen rund ums Thema ‚Studienzweifel‘ finden Sie hier auf der Seite gebündelt.

Beachten Sie auch unsere weiteren Angebote! Die Workshops Rückenwind und Standortbestimmung sowie der „move!“-Infotag Zweifel am Studium? bieten Möglichkeiten zum Austausch und zur Entwicklung individueller Perspektiven. 

 

Beratung & Kontakt

Bei Beratungsbedarf zum Thema Studienzweifel können jederzeit individuelle Telefontermine per E-Mail vereinbart werden. Schreiben Sie bitte an:

Melanie Martelock
melanie.martelock@hs-duesseldorf.de
Tel.: +49 211 4351-8156

Dr. Katrin Ullmann
katrin.ullmann@hs-duesseldorf.de
Tel. +49 211 4351-8121

 

Offene Telefonsprechstunde für Studierende mit Studienzweifeln

Jeden 1. Donnerstag im Monat von 13 – 14 Uhr bieten wir zudem eine offene Telefonsprechstunde unter den Nummern 0211 / 4351-8156 und 0211 4351-8121.


 

Bitte beachten Sie:

Studierende verlieren ihren BAföG-Anspruch in der Regel, wenn sie ab dem 4. Fachsemester den Studienplatz wechseln. Ein erstmaliger Fachwechsel bis zum Beginn des 3. Fachsemesters bleibt dagegen in der Regel ​unproblematisch.

Für weitere Informationen zur BAföG-Sicherung wenden Sie sich bitte an die Studienfinanzierung/das Amt für Ausbildungsförderung www.stw-d.de 

Selbstbeurteilungstools für Studienabbruchrisiko
als Vorbereitung für das persönliche Gespräch mit ZSB und PSB:

 
- Student Self-Reflection Tool (SRT) für Studierende

- moveo - Tool zur Reflexion der aktuellen Studiensituation  

 

​Hier gelangen Sie zu weiteren Materialien/Onlinehilfen zum Thema Studienzweifel​​​​.

 

 

 

Aktuelles


No Result found.