Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Aktuelles

HSD > Studium & Lehre > Internationales > International Office berät Flüchtlinge
HSD / Flüchtlinge, Flüchtlingshilfe, International Office (IO), Internationales, Integration, Kooperationen
24.03.2016

Interna­tio­nal Of­fice be­rät Flücht­lin­ge

Am Dienstag den 22. März 2016 boten die Hochschule Düsseldorf, die Heinrich Heine Universität und die Robert Schumann Hochschule als Kooperationsprojekt von 11-14 Uhr eine Informationsveranstaltung für geflüchtete Menschen an.

In einem Vortrag wurden zunächst die verschiedenen Düsseldorfer Hochschulen und deren Studienangebot durch Frau Prof. Dr. Hülsen-Esch, Prorektorin für Internationales an der HHU, vorgestellt. Über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten der Veranstaltung aufmerksam.

Besonderes Interesse galt dabei den Deutschkursen, die ab April an der Heinrich Heine Universität stattfinden werden: Geflüchtete Personen, die sich dafür interessieren, an einer der drei Hochschulen zu studieren, können kostenlos an den Deutschkursen teilnehmen.

Die Deutschkurse sind ebenfalls Teil der von Kooperation zwischen Hochschule Düsseldorf, Heinrich Heine Universität und Robert Schumann Hochschule, die von der HHU initiiert worden war.

Anschließend konnten sich die studieninteressierten Flüchtlinge an Ständen der verschiedenen Düsseldorfer Hochschulen über Studienmöglichkeiten und Zugangsvoraussetzungen informieren.

Der Stand der Hochschule Düsseldorf wurde von den Mitarbeiterinnen des International Office Frau Maar und Frau Biesler betreut. Viele Fragen zu Studienmöglichkeiten an der HSD konnten hier beantworten werden und auch das neue Gasthörerprogramm für Geflüchtete an der HSD stieß auf großes Interesse.

Die HSD freut sich auf die vielen neuen Gesichter, die unsere Hochschule hoffentlich bald im Zeichen der Diversität bereichern werden.

Eine dunkelhäutige Mitarbeiterin der HSD in schwarzem Blazer und buntem Halstuch, berät 2 studieninteressierte Flüchtlinge am Stand der HSD, der vor einer gelben Wand aufgebaut ist. Sie zeigt auf eine Broschüre.
Luka Piel/HHU
Mitarbeiterinnen des International Office beraten die Flüchtlinge


Infostand der HSD mit Roll-Up und Broschüren ist vor einer gelben Wand aufgebaut. 2 Mitarbeiterinnen des International Office beraten 2 dunkelhäutige Flüchtlinge.
Luka Piel/HHU
Mitarbeiterinnen des International Office beraten Flüchtlinge
Ein großer Hörsaal ist zu sehen. Der Blick von oben auf das Podium unten. Wo 2 Personen einen Vortrag halten. Die Reihen des Hörsaals sind mit studierninteressierten Flüchtlingen besetzt.
Luka Piel/HHU
Infoveranstaltung an der HHU, gut besucht von studieninteressierten Flüchtlingen.