Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Aktuelles

HSD > Studium & Lehre > Internationales > Deutschkurs für Geflüchtete
HSD / Deutschkurs, Flüchtlinge, Flüchtlingshilfe, Internationales, International Office (IO)
27.10.2017

Deutsch­kurs für Geflüch­te­te

​​Deutsch lernen in Vorbereitung für das Studium – erstmalig bietet die Hochschule Düsseldorf in enger Kooperation mit dem Institut für Internationale Kommunikation (IIK) ab dem 30.10.2017 einen studienvorbereitenden Deutschkurs für Geflüchtete an.

Der im Rahmen des NRWege Programms geförderte studienvorbereitende Deutschkurs führt vom B2-Niveau zum C1-Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER).

Von nun an heißt es also für 25 Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer ihre Deutschkenntnisse stetig zu verbessern, um auch den sprachlichen Zugangsvoraussetzungen, die für die Aufnahme und den erfolgreichen Abschluss eines Studiums in Deutschland zwingend notwendig sind, gerecht zu werden.​

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Frau Stephanie Kliemt unter der Rufnummer +49 211 4351 3061 oder per E-Mail an stephanie.kliemt@hs-duesseldorf.de wenden.

Dieses Bild zeigt Studierende beim lernen.
Anne Wirtz
Lernsituation auf dem Campus Golzheim