Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

​​​​​​​

Studienvorbereitung für Geflüchtete

Die Hochschule Düsseldorf bietet seit Oktober 2017 im Rahmen der Programme „NRWeg​e ins Studium - ​Integration von Geflüchteten an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen“ und „Integration von Flüchtlingen ins Fachstudium​ (Integra)​“ kostenfreie studienvorbereitende Deutschkurse an, die studierwillige Geflüchtete mit Deutschkenntnissen auf Sprachniveau B1 ​oder B2 zur Studierfähigkeit auf C1-Niveau führen sollen.​​

Zudem können geflüchtete Menschen im Rahmen einer Gasthörerschaft kostenlos​ erste Erfahrungen an der HSD sammeln. Die Fachbereiche öffnen ausgewählte Veranstaltungen für Gasthörer/innen. Die meisten Vorlesungen finden in deutscher Sprache statt. Deshalb sind hierfür deutsche Sprachkenntnisse erforderlich. Einige Veranstaltungen werden aber auch auf Englisch angeboten und erfordern keine Deutschkenntnisse. ​​

Die Maßnahmen werden vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BM​BF)​ gefördert.


 

​​​​

Kontakt

Tariq Kosa

T +49 211 4351-8114
refugee@hs-duesseldorf.de​​

Hochschule Düsseldorf
International Office
Münsterstraße 156
Gebäude 2, 1. Etage (SSC)
40476 Düsseldorf​​​​

Offene Sprechzeiten​

Dienstag & Donnerstag 9 –​ 12 Uhr
Mittwoch 13 –​ 16 Uhr​​​