Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Exmatrikulation

​Mit der Exmatrikulation werden Studium und Mitgliedschaft an der Hochschule Düsseldorf beendet.

Die Exmatrikulation wird von der Hochschule Düsseldorf automatisch durchgeführt, wenn der/die Studierende:

  • die Abschlussprüfung bestanden hat.
  • eine Fachprüfung bzw. die Abschlussprüfung endgültig nicht bestanden hat.
  • der erforderliche Krankenversicherungsschutz nicht mehr besteht.
  • sich nicht innerhalb der Frist rückgemeldet hat.

Des Weiteren kann der Studierende sich jeder Zeit auf eigenen schriftlichen Antrag, unter Angabe der Gründe, exmatrikulieren.​


 

Sie denken darüber nach, das Studium ohne Abschluss zu beenden? Sie möchten das Studium unbedingt mit einem Abschluss beenden, sehen aber keine Möglichkeit dazu und brauchen Unterstützung? Sie haben sich entschieden, das Studium ohne Abschluss zu beenden und möchten sich informieren, wie eventuelle Studienleistungen in einer Berufsausbildung anerkannt werden können? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie bei der Zentralen Studienberatung der HSD sowie der Heinrich-Heine-Universität, der Agentur für Arbeit, der Handwerkskammer Düsseldorf oder auch der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf. Alle Informationen dazu finden Sie unter "Zweifel am Studium​".

Wichtige Dokumente

Exmatrikulationsantrag